Logo

Die Glocken kommen ab

Abhängen der Sandauer Kirchenglocken am 10. Juli 20112

Geschichte

Chronologie

Aktivitäten

Bilder vom Bau

Bilder von Festen

Spenden

Kontakt
 

Glocke am Krankhaken

Zahlreiche Zuschauer

Halb Sandau war auf den Beinen, um mitzuerleben, wie am Vormittag die kleinere Glocke am Kranhaken zu Boden schwebte.
Die 1,6 Tonnen schwere Glocke stand schon bereit, als die Sandauer um die Kirche herum zusammenströmten. Auf Holzbohlen, die wiederum auf echten Schweineschwarten über Stahlträger glitten, hatten die Arbeiter der Havelberger Firma HTI sie aus der Schallöffnung gezogen, in der sie seit 1949 hing. Per Kran ging es dann unter Beifall vor dem Westportal zu Boden, wo bereits viele Sandauer darauf warteten, die Glocke einmal ganz aus der Nähe zu sehen und Erinnerungsfotos zu schießen. Denn die meisten Sandauer hängen bekanntlich sehr an ihrem Kirchturm und erwarten ungeduldig den Zeitpunkt, an die die Glocken wieder läuten. Die kleine Glocke folgte später ohne großes Aufsehen und steht seitdem auf der neu gegossenen Decke der Wirtschaftsetage.
Bereits seit im Juni die Baugerüste aufgestockt wurden haben die Glocken geschwiegen. Denn da sie beim Läuten aus den Schallöffnungen herausschwangen, hätten sie das Gerüst zu Einsturz gebracht. Nun sind die Luken leer: Die rund 64 Jahre dauernde Behelfslösung ist Geschichte.
Die kleine Glocke wird auf dem Turm zwischengelagert, bis sie wieder in einen neuen Glockenstuhl eingebaut werden kann. Bevor aber die große Glocke wieder in der Kirche erklingen kann, muss sie aufgearbeitet werden: Die Glocke braucht eine neue Krone. Außerdem müssen der Klöppel und die Stellen, an denen er im Glockenkörper anschlägt, erneuert werden.

Grob geschätzte Kosten für die Aufarbeitung der großen Glocke: 30 000 €

Dazu kommen für den Glockenstuhl: 15 000 €
sowie für Läutwerk und Steuerung: 10000 €
Geld dafür ist bei der Ostdeutschen Sparkassenstiftung beantragt.

mehr zu den Glocken
Glocke am Haken über dem Turm
KiTa-Kinder
KiTa-Kinder
Zuschauer hinterm Bauzaun Interview in der Menge Fotografen drängen sich um die Glocke
Abflexen der kleinen Glocke Blick durch die leere Schallöffnung Glocke auf Gleitschienen mit Schwarte
Glocke hebt ab Glocke setzt auf der Turmdecke auf Glocken-Umarmung